Als guten Start und tollen Erfolg durfte die Intensivpflege ihr erstes Ereignis im April verbuchen!

Es ist vollbracht!

Das Dach ist gerichtet und wir konnten bei einem rustikalen Umtrunk am 29.04.2016 um 17 Uhr unser Richtfest gebührend mit den Nachbarn und einigen weiteren Interessierten feiern. Wie so oft kann bei Planungen auch mal etwas schief gehen, aber nicht zuletzt wegen unserer lieben und sehr hilfsbereiten Nachbarschaft, die Anstelle des Zimmermanns sogar den Richtbaum am höchsten Punkt des Daches befestigt haben, war es für uns ein gelungener Auftakt in Meschede.

Die Umliegenden Nachbarn zu diesem Anlass einzuladen war uns ein großes und auch wichtiges Bedürfnis um sich näher kennen zu lernen. So konnten wir an diesem Nachmittag fast 60 Personen zählen und sind überwältigt davon, dass wir mit mehr als offenen Armen und sehr herzlich vor Ort aufgenommen und begrüßt wurden. Bis in den Abend hinein wurden viele Fragen gestellt und Informationen mit großem Interesse aufgenommen. Wir freuen uns auf viele weitere Gelegenheiten, mit unseren neuen Nachbarn in den kommenden Monaten und Jahren eine schöne Zeit zu verbringen.

Zum Straßen- und Schützenfest in Meschede wurden wir auch bereits eingeladen und diese Einladung nehmen wir mit Begeisterung an, genau diese Integration hatten wir uns erhofft und auch gewünscht.

Die Intensivpflege und das Regenbogenhaus sagen an dieser Stelle nocheinmal  herzlichst Danke!

 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden